Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Wir für euch - Seemoos repariert dein Herz

Logo http://multimedia.hd-campus.tv/wfe

ist ein studentisches Filmprojekt, dessen Ziel es ist, einen umfangreichen Dokumentarfilm über das Zeltlager Seemoos, Benistobel und Schwende zu produzieren.
Der Film soll zeigen wie viel man mit ehrenamtlicher Arbeit erreicht, und wie einfach es ist,  dort frei zu sein und sich fallen zu lassen.
Ebenso soll man die Menschen kennen lernen, die hinter Seemoos stehen und den Kindern sechs unvergessliche Wochen schenken.





Zum Anfang

Nach dem sechswöchigen Dreh im Zeltlager Seemoos beginnt nun die heiße Phase der Filmproduktion. Nachdem das komplette Videomaterial gesichtet wurde, startet nun der Schnitt und die Postproduction. Parallel dazu muss der Sprechertext geschrieben und eingesprochen werden, damit der Dokumentarfilm über das Zeltlager am Tag der Medien fertig ist. Für diesen Tag wird noch ein besonderer Stand vorbereitet, der einem das Gefühl geben wird, mitten in Seemoos zu sein! 

Zum Anfang
Schließen

Zum Anfang

Seemoos als Storymodus

Fritz Wirbitzky, Teilnnehmer in Jupiter 1 

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Viel mehr als nur eine Erfahrung

Katharina Kaffee, Betreuerin in Saturn 3

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Ankommen und 40 neue Freunde haben

Eindrücke aus Beni

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Es kommt kein Kind wie es heimgeht!

Steffen Basani (Sahne) zu seinem Job im Zeltlager und warum er hier so gerne arbeitet.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Ich komme hierher nach Hause!

Kati erzählt von ihren 14 Jahren im Zeltlager Seemoos.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Jugger - Gewaltpräventation der anderen Art

Heiko hat das Spiel auf anderen Jugendveranstaltungen kennen gelernt.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Direkt am See in Friedrichshafen liegt ein kleines Universum. Der eigene Strand und unzählige Freizeitangebote lassen die Herzen der Kids höher schlagen.
Das Zeltlager ist in die vier Teillager Mars, Pluto, Saturn und Jupiter altersspezifisch aufgeteilt und mehr als 1.000 Kinder und Jugendliche verbringen hier jedes Jahr ihre Ferien.
Durch die medizinische Betreuung, Krankenzimmer, Waschräume, Duschen und sanitäre Einrichtungen sowie kompetente Fachleute für die Aufsicht am Strand wird für die Kinder bestens gesorgt.

Zum Anfang

Abgeschieden vom Rest der Welt erschaffen sich die Bewohner der Zeltstadt Benistobel jeden Sommer ihre eigene kleine Welt. 
Dort trifft man auf eine Gemeinschaft aus Zwei- und Vierbeinern, die sich ihre Stadt in der Sonne und das Leben darin selbst gestaltet. 
Kein Tag gleicht dem anderen: Ob beim Theater, bei der Nachtwanderung oder im Casino – hier findet jede Idee ihren Raum und die Kids können sich auf dem Sportplatz beim Fußball, auf der Slackline, der Sackdresche oder dem Riesentrampolin auspowern.

Zum Anfang

Nördlich von Friedrichshafen liegt das kleine Camp versteckt auf einer Waldlichtung im Deggenhausertal. Hier ist wild-romantisches Zeltlager-Feeling angesagt. 
Gleich nebenan trifft man auf den “Streichelzoo” mit Hasen, Ziegen und Schweinen. Im Wald und am Bach wird Natur zum Erlebnis.
Die Teamer  stellen gemeinsam mit den Kids ein spannendes Programm auf die Beine, bei dem sich jeder einbringen und austoben kann.

Zum Anfang

Aufgaben in Seemoos - Fahrer und Büro

Muriel und Chris beschreiben ihre Jobs

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Aufgaben in Seemoos - Der Bademeister I

Paul erklärt euch seinen Job in den zwei Wochen der dritten Freizeit

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Aufgaben in Seemoos - Der Bademeister II und Medizini

Während der zweiten Freizeit waren Jens und Franka in Seemoos im Gesamtlager dabei. Sie erzählen von ihren Aufgaben während dieser Zeit.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Aufgaben in Seemoos - Die Werkstatt

Egal ob Schuhregal, Heulerscheibe oder ein kleines Holzschiff bauen. Bei Ronja und Maribel konnten die Kinder während der dritten Freizeit kreativ sein.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Aufgaben in Seemoos - Lapa

Auch um das seelische Wohl wird sich im Zeltlager gekümmert. Im Shalom kann man zur Ruhe kommen und viele schöne Gespräche führen.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Aufgaben in Seemoos - Der Koordinator

Benni, Koordinator in der zweiten und dritten Freizeit erklärt uns sein Aufgabengebiet.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Aufgaben in Seemoos - Die Gesamtlagerleitung

Berni aus der zweiten Freizeit hat sich Zeit genommen um uns seinen Job genauer zu erklären.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Seit fünf Semestern studieren wir gemeinsam an der Fakultät Digitale Medien der Hochschule Furtwangen.
Von Medienkonzeption über Medieninfomatik bis hin zu Onlinemedien ist in unserer Projektgruppe alles abgedeckt.
Wir sind ein junges Team, das für jeden Bereich des Films einen Spezialisten hat.

Mit Prof. Dr. Christoph Zydorek und der Hochschule im Hintergrund haben wir ein stabiles Fundament, das uns die Ruhe und Sicherheit gibt, die uns konzentiert arbeiten lässt. Des weiteren steht uns dadurch das benötigte Equipment zur Verfügung.

Zum Anfang

ist der Initiator des Projektes "Wir für euch" und hat den Überblick über die gesamte Entwicklung.
Seine Stärken liegen in der Organisation und dem Management des Projektes.
Durch seine starke Verbindung zum Zeltlager Seemoos, bei dem er Teamleiter in der dritten Freizeit ist, liegt ihm dieses Projekt besonders am Herzen.

Zum Anfang

ist für alles zuständig, was das Equipment oder die Technik angeht.
Er hat durch seine Ausbildung als Veranstaltungstechniker und das aktuelle Medieninformatikstudium die besten Voraussetzungen für die Arbeit hinter der Kamera und für die Postproduction des Dokumentarfilmes.
In allen technischen Fragen ist er der richtige Ansprechpartner und hat für jedes Problem eine Lösung.

Zum Anfang

ist der Foto- und Kameraprofi unseres Teams. 
Vor seinem Medienkonzeptionsstudium absolvierte er eine Ausbildung als Mediengestalter und bringt dadurch viel Erfahrung hinter der Kamera mit.
Er hat ein Auge für das, was andere nicht sehen und kam bei vielen Kindern im Zeltlager Seemoos super an.
Für den Schnitt des Dokumentarfilmes ist er durch seine Erfahrung ebenfalls sehr wichtig.

Zum Anfang

ist in unserem Team der Künstler.
Er steht mit viel Elan hinter der Kamera und fängt genau die Momente ein, die Emotionen in den Dokumentarfilm bringen.
Neben seinem Onlinemedienstudium arbeitet er in einer Agentur und kümmert sich mit diesem Fachwissen, auch um das Marketing für das Projekt "Wir für euch".
Im Schnitt des Filmes sorgt er für die richtige Stimmung und die passenden Bilder.

Zum Anfang

ist im positiven Sinne das "Mädchen für alles" und führt die Interviews für den Film.
Ihre Vorkenntnisse in der Interviewführung durch ihre Arbeit beim Radio und ihre aufgeschlossene Art sind für die zwischenmenschlichen Beziehungen vom Team zu den Kindern und Betreuern sehr wichtig.
In der Postproduction unterstützt sie den Projektleiter und kümmert sich um den Sprechertext.

Zum Anfang

sorgt für den passenden Sound zu unserem Film.
Durch seine langjährige Erfahrung als Musikproduzent weiß er genau, welche Musik zu welchen Szenen passt und sorgt dadurch für die richtige Stimmung.
Da er selbst auch einer der Betreuer in Seemoos ist, kann keiner besser als er die Emotionen und Momente in Seemoos musikalisch perfekt untermalen.

http://juliangroener.com/de/

Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden