Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Ein Meisterkurs bei Peter Schreier

Logo http://multimedia.hd-campus.tv/schreier
Video

Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Matthis Dänhardt ist der Leiter des Veranstaltungsbüros der Hochschule für Musik Karlsruhe.
Er erinnert sich an seine ersten Begegnungen mit dem Jahrhunderttenor.

Zum Anfang
Video

Meisterkurs [ˈma͜istɐkʊrs] , Substantiv, maskulin

Der Meister bringt die Schüler auf den richtigen Kurs. Und Peter Schreier ist wahrlich ein Meister in seinem Fach. Bei seinem viertägigen Meisterkurs versucht er mit einfachen Mitteln eine Auswahl Karlsruher Gesangsstudenten auf den richtigen Lied-Kurs zu bringen. Dabei ist Schreier nah am Notentext, lebt die sprachlichen Affekte vor und fordert von den Studenten eine akkurate Aussprache – sein Motto: mehr Sprache und nicht zu viel singen!

Zum Anfang
Zum Anfang
Video

Startschuß für den Meisterkus: Peter Schreier begrüßt die Studenten.

Zum Anfang
Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Andreas Beinhauer - Ein Bariton, der schon auf vielen Bühnen stand und von namhaften Dozenten wie Thomas Hampson oder Brigitte Fassbaender lernen durfte. Sein musikalischer Weg begann an der Hochschule für Musik Karlsruhe mit dem Studium Liedgestaltung und Gesang bei Prof. Mitsuko Shirai und Prof. Hartmut Höll. Dabei hat er eine beachtliche Bandbreite aufgebaut: Von sakralen Werken Schütz' über Mendelssohns Oratorien bis hin zur Neuen Musik. Egal was er singt, der Text muss voll und ganz ausgedeutet sein. Nun steht er auf seiner Heimatbühne vor Peter Schreier und hat Werke von Johann Sebastian sowie Carl Philipp Emanuel Bach vorbereitet.

Zum Anfang
Zum Anfang

"So paradox es auch klingt, Sie dürfen nicht zu sehr singen!"

"Du musst deutlicher sein! Das ist so wichtig für den Inhalt des Liedes!"

"... und da auch: den Mut haben es so zu sagen, wie du es sprichst!"

"...es ist noch zu schön gesungen!"

Zum Anfang
Zum Anfang
Video

Vier anstrengende Tage liegen hinter den Sängern. Der Meisterkurs endet mit einem Konzert im Wolfang-Rihm-Forum der Hochschule für Musik Karlsruhe. Der Konzertsaal füllt sich zügig, die Zuschauer sind neugierig, was der Meister den elf Teilnehmern in den letzten Tagen beibringen konnte.

Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden